Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Thema: Archiv

SQL MSDE 2005 - MDF-Datei schwillt an

Bei einem Kunden ist eine WaWI in Anwendung, die Ihre Daten in der SQL 2005 MSDE vorhält. Auf der 80GB-Platte des Kunden nahm die *log.mdf-Datei stolze 65 GB ein und der PC drohte stehenzubleiben.

Abhilfe: Falls noch nicht geschehen muss das SQL Server Management STudio Express installiert sein, um auf die Datenbanken zugreifen zu können. Die Verkleinerung der MDF-Datei bekommt man dann über Rechtsklick auf die entsprechende Datenbank, dann Tasks-> Verkleinern->Dateien hin. Im nächsten Fenster muss unter Dateityp dann "Protokoll" ausgewählt werden, ein Klick auf OK startet den Vorgang.

Vorsorge für die Zukunft: um nicht immer auf die Größe der Datenbank achten zu müssen kann man die Option "Automatisch verkleinern" einschalten, diese ist standardmäßig deaktiviert.

Der Hersteller der Software (42 Arthur), die Firma "42 Software", hat bei diesem Problem übrigens jede Hilfe verweigert, eine nette Mail wurde mit den Worten "Leider besteht hier kein Supportanspruch mehr. " zurückgeschickt.  Bei so einem tollen Entgegenkommen weiss man doch sofort wo man die nächste nicht gerade preiswerte Software nicht kauft.

Artikel vom: 03.07.2009


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt