Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Bitte um Stellungnahme

Thema: Arbeit + Wirtschaft

Ehemalige HSP-Fläche

Die Fraktion Bündnis 90 / Die GRÜNEN bittet die Verwaltung um einen aktuellen Sachstand zum ehemaligen Gelände von Hoesch Spundwand. Dabei bitten wir insbesondere um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Gab es schon Gespräche zwischen der Stadt und der Thelen-Gruppe als neue Eigentümerin zur geplanten Entwicklung der Fläche?

2. Wenn ja, gibt es Informationen zu den weiteren Plänen des Investors und einen möglichen Zeitplan?

3. Wie bewertet die Verwaltung die Möglichkeiten einer planerischen Absprache von Stadt und Thelen-Gruppe?

4. Wie könnten städtische Vorstellungen in die Planung des Investors eingebracht werden? ?

Begründung: Die jetzt an die Essener Thelen-Gruppe verkaufte ehemalige HSP-Fläche grenzt unmittelbar an das Unionviertel zwischen Dorstfelder Brücke und Emscher und ist im Zusammenhang mit dem Umbau der Rheinischen Straße städtebaulich von besonderem Interesse. Die Stadt sollte deshalb frühzeitig den Austausch mit dem Investor suchen und alle Möglichkeiten eines abgestimmten Entwicklungskonzepts, das die Belange der Stadtentwicklung berücksichtigt, ausloten.

Artikel vom: 21.06.2016


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt