Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Antrag

Thema: Stadt + Rat

4. Antrag auf Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Freigängerkatzen nach § 136 des Tierschutzgesetzes

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet unter dem o.g. Punkt um Beratung und Abstimmung des folgenden Antrags:

1. Der Ausschuss hält aufgrund der vorgelegten Informationen durch den Tierschutzverein Dortmund und den Dortmunder Katzenschutzverein sowie durch die vorliegenden Stellungnahmen Dortmunder Tierärzt*innen die Voraussetzungen für den Erlass einer Verordnung zum Schutz freilebender Katzen im Stadtgebiet Dortmund für gegeben.

2. Die Verwaltung erarbeitet auf der Grundlage des §13b des Tierschutzgesetzes den Entwurf einer Verordnung zum Schutz freilebender Katzen im Stadtgebiet Dortmund. Grundlage für den Entwurf können die von den Antragsteller*innen aufgeführten jeweiligen Verordnungen aus Köln, Essen und Unna sein.

3. Die Verwaltung legt den Entwurf zur Beschlussfassung in der Sitzung des Ausschusses am 13. November vor.

Artikel vom: 25.09.2018


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt