Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Bitte um Stellungnahme

Thema: Kinder, Jugend, Bildung, Soziales

Unterhaltsvorschuß

Die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung unter dem o.g. Punkt um einen aktuellen Sachstandsbericht zum Unterhaltsvorschuss. Dabei bitten wir insbesondere um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Wie viele alleinerziehende Mütter und Väter erhielten im Jahr 2015 Unterhaltsvorschuss durch das Jugendamt?

2. Welche Summe an Unterhaltvorschuss wurde dabei im Jahr 2015 insgesamt durch das Jugendamt gezahlt?

3. Wie hoch war im Jahr 2015 die Rückholquote des Unterhaltsvorschusses bei nicht zahlenden Elternteilen? Welche Auswirkungen hatte dabei die Neuorganisation des Bereichs Unterhaltsvorschuss innerhalb des Jugendamtes?

4. Welche bisherigen Schlüsse und Erkenntnisse zieht die Verwaltung aus der Neuorganisation?

5. Welche weiteren Optimierungsmöglichkeiten bzw. Handlungsoptionen hinsichtlich der Rückholquote sieht das Jugendamt?

Artikel vom: 03.11.2016


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt