Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Thema: Kinder, Jugend, Bildung

Sportunterricht

Die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung unter dem o.g. Punkt um einen Sachstandsbericht hinsichtlich der Situation der Turn- und Sporthallen an den Dortmunder Schulen. Dabei bitten wir insbesondere um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Welche Turn- und Sporthallen der Schulen werden aktuell saniert bzw. neu gebaut und wie sieht der Zeitplan dieser Maßnahmen aus?

2. Welche weiteren Sanierungs- und Neubaumaßnahmen sind in den kommenden Jahren geplant?

3. Wie sind die einzelnen Maßnahmen finanziert?

4. In der von der Verwaltung vorgelegten Liste „Gute Schule 2020“ sind verschiedene Maßnahmen bei der Sanierung der Sporthallen der Schulen aufgeführt. Wieviel Mittel sind dafür bereits aus dem Landesförderprogramm „Gute Schule 2020“ abgerufen worden?

5. Welche weiteren Planungen zur Nutzung des Landesprogramms gibt es?

6. Wie sieht der aktuelle Zeitplan zum Bau einer Sporthalle für die Berufskollegs am U aus?

7. Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, diese Planungen zu beschleunigen?

Begründung: Der Presse war zu entnehmen, dass landesweit erst die Hälfte der zur Verfügung stehenden Gelder des Landesförderprogramms „Gute Schule 2020“ abgerufen worden sind. Gleichzeitig gibt es großen Sanierungsbedarf auch bei den Turn- und Sporthallen. Ziel muss es sein, gute Bedingungen für einen qualitätsvollen und ausreichenden Sportunterricht an den Schulen zur Verfügung zu stellen.

Artikel vom: 28.02.2018


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt