Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Antrag

Thema: Umwelt + Verkehr

Einsatz von Streugut

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN bittet um Beratung und Abstimmung des folgenden Antrags:

Die Verwaltung stellt in Zusammenarbeit mit der EDG den Verkauf von umweltverträglichem Streugut an Privatpersonen über die Recyclinghöfe sicher. Die Bürger*innen werden (über die Presse, im Internet und an den Recyclinghöfen) zeitnah über das neue Angebot informiert.

Begründung: Aus ökologischen Gründen dürfen Privatpersonen in Dortmund bei Wintereinbruch und Glättegefahr nur abstumpfende Mittel, wie Granulat oder Sand, verwenden. Abtauendes Streugut wie Salz darf nur in wenigen Ausnahmefällen zur Beseitigung von Verkehrsge-fahren zum Einsatz kommen, wenn anders keine ausreichende Wirkung erzielt werden kann. Der Handel bietet allerdings fast ausschließlich Streusalz und kaum Granulat an. Um die Umsetzung der städtischen Vorgaben zu fördern und zu vereinfachen sollte das empfohlene Streugut über die Recyclinghöfe auch für Privatpersonen bereitgestellt wer-den.

Artikel vom: 25.01.2017


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt