Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Antrag

Thema: Arbeit + Wirtschaft

Interkulturelles Wirtschaftszentrum

Die Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN bittet den Ausschuss um Beratung und Beschlussfassung des folgenden Antrags:

Die Wirtschaftsförderung wird beauftragt, ein Interkulturelles Wirtschaftszentrum mit dem Schwerpunkt auf Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund als weiteres Dienstleistungsangebot in den geplanten Gründercampus zu integrieren. Das erforderliche Konzept wird in Zusammenarbeit mit den Migrationsverbänden und in Kooperation mit den auf dem Gebiet schon tätigen Akteuren erarbeitet.

Begründung:

Migrantinnen und Migranten die sich selbstständig machen oder ein Unternehmen gründen wollen haben, im Vergleich zu Personen ohne Migrationshintergrund, spezielle Beratungsbedarfe. Spezifische Probleme mit bürokratischen Anforderungen stellen für sie eine hohe Barriere bei der Verwirklichung eines Gründungsvorhabens dar. Zudem laufen gründungswillige Migrant*innen Gefahr, mit Stereotypisierung und Diskriminierung konfrontiert zu werden, was sich zum Beispiel bei der Beschaffung von Startkapital negativ auswirken kann. Ein Interkulturelles Wirtschaftszentrum mit einem Schwerpunkt auf Gründungsberatung kann sich konsequent an den spezifischen Bedarfen gründungswilliger Migrant*innen orientieren und zentrale Anlaufstelle für Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund sein. Es kann mit spezifischen Beratungs- und Qualifizierungsangeboten unterstützt, bei der Erstellung von Kunden- und Marktanalysen behilflich sein sowie über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Eine gezielte Unterstützung gründungswilliger Migrant*innen in einem Interkulturellen Wirtschaftszentrum fördert Potenziale, die den Wirtschaftsstandort Dortmund weiter stärken.

Artikel vom: 04.05.2017


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt