Menü mit Informationen über die Fraktion:
Sie befinden sich hier:  Meldung Ansicht

Menü mit den Themen:

Newsletter

Immer gut informiert!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Vorname:

Name:

E-Mail-Adresse:

HTML E-Mail?


Inhalte:

Art: Bitte um Stellungnahme

Thema: Kinder, Jugend, Bildung

Kinderbetreuung in Schulferien und Übergangszeiten

Die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN bittet unter dem o.g. Punkt um Beratung und Abstimmung des folgenden Antrags:

1. Die Verwaltung wird beauftragt, pro Stadtbezirk ein Betreuungsangebot für Kinder bis zu zwölf Jahren in den Schulferien bzw. für neu schulpflichtige Kinder in der Übergangszeit zwischen Verlassen der Kindertageseinrichtungen und der Einschu-lung sicherzustellen. Das Betreuungsangebot muss eine verlässliche, verbindliche und zeitlich ausreichende Betreuung inklusive Mittagsverpflegung beinhalten.

2. Die Verwaltung legt eine nach Stadtbezirken geordnete Bestandsaufnahme vor-handener Angebote samt Platzzahl vor, die die o.g. Kriterien bereits erfüllen.

3. Für Stadtbezirke, in denen es ein solches Angebot noch nicht gibt, werden entsprechende Betreuungsangebote entwickelt.

Begründung: Viele berufstätige Eltern und insbesondere Alleinerziehende haben vor allem in den Sommerferien Probleme mit der Betreuung ihrer Kinder, da ihr Urlaub erheblich kürzer als die Schulferien ist. Ein besonderes Problem haben Eltern mit neu schulpflichtigen Kinder aufgrund der langen Übergangszeit zischen dem Verlassen der Kindertageseinrichtungen und der Einschulung. Deshalb sollte es in jedem Stadtbezirk zumindest ein verlässliches Betreuungsangebot in den Schulferien und der erwähnten Übergangszeit geben.

Artikel vom: 20.09.2017


Menü mit den Spezialthemen:

Aktuell in Dortmund

Flucht
Rechts gegen Rechts
Ost-West-Tangente
Nordstadt