Art: Antrag

Thema: Umwelt + Verkehr

Ampelanlage

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet den Ausschuss um Beratung und Beschlussfassung des nachfolgenden Antrags:

Ampelanlagen für Fußgängerinnen und Fußgänger werden grundsätzlich so geschaltet, dass die Ampeln an beiden Seiten einer Richtungsfahrbahn dasselbe Lichtsignal anzeigen. Begründung: Einige Ampelanlagen in der Stadt (Bsp.: Ampelanlage Hamburger Straße/Einmündung Kaiserstraße) sind derzeit so eingerichtet, dass zur Überquerung einer Richtungsfahrbahn das Grünsignal angefordert werden muss. Dieses Grünsignal erscheint jedoch nur für die anfordernde Seite. Für Fußgängerinnen und Fußgänger, die auf der anderen Seite derselben Richtungsfahrbahn warten, bleibt die Ampel auf Rot. Diese verwirrende Situation ist im Interesse der Verkehrssicherheit aufzulösen.

Artikel vom: 12.02.2018