OGS – Quartiertsanbindungen

ACF Type: radio

eingereicht am:

ACF Type: date_picker

9. August 2023

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung unter dem o.g. Punkt um die Beantwortung der folgenden Fragen

  1. Welche Kenntnisse hat die Verwaltung über die Einbindung bzw. Vernetzung der OGS in die jeweiligen Stadtquartiere (Vernetzung mit Vereinen, Jugendfreizeitstätten und -angeboten etc.)?
  2. Gibt es für eine derartige Vernetzung Handlungsanweisungen bzw. Empfehlungen der Verwaltung?
  3. Wie unterstützt Verwaltung eine solche Vernetzung bzw. welche Möglichkeiten sieht sie dafür?
  4. Wie bewertet die Verwaltung ein gleichberechtigtes Miteinander von Schule und OGS zum Beispiel auch hinsichtlich der gemeinsamen Nutzung von Räumen?
  5. Welche Ansätze gibt es dazu bereits in Dortmund?
  6. Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, ein gleichberechtigtes Miteinander zu fördern?

Begründung:

Die Fahrt des Ausschusses nach Frankfurt hat gezeigt, wie positiv eine gelungene Vernetzung der OGS in die Stadtquartiere ist. Das betrifft auch eine gelebte Gleichberechtigung von OGS und Schule.

Zugehörige Dokumente:
Diese Seite teilen:

ACF Type: post_object

ACF Type: radio

Ratsmitglied

Zugehörige Beiträge: